top of page
  • nicolebattefeld

Rancilio STILE - die neue Mühle für den Heimgebrauch


Eine neue Mühle hat sich der Rancilio-Familie angeschlossen!



Der STILE Grinder von Rancilio Grindertec ist ein kompakter Allrounder und ich durfte ihn ausprobieren.


Aussehen


Der STILE Grinder ist unglaublich klein, platzsparend und mit den Maßen B X T X H / 130 x 185 x 308 mm und gerade mal 4,5kg passt er auch in einen kleinen Raum, wie meine Küche.


Ich habe das schwarze Modell in einer matten Farbe und das Design ist sehr elegant und minimalistisch, nur ergänzt durch einen übersichtlichen „STILE“-Aufkleber, ebenfalls in Schwarz an der Rückseite der Mühle.

Ich liebe das Design des Bohnenbehälters, da er nahtlos in den Rest der Mühle integriert ist, wodurch sich kein Staub ablagern kann und die Mühle sauberer erscheint, selbst wenn sie täglich in der Küche verwendet wird. Normaler Weise sitzen Bohnenbehälter wie ein Trichter auf der Mühle und der Freiraum zwischen Trichter und Mühle ist oftmals sehr schmutzig nach einiger Zeit, daher mag ich das nahtlose Design der STILE sehr.


Der Trichter lässt sich sehr leicht abnehmen und auch wieder aufsetzen und kann mehr als 300 g Kaffeebohnen aufnehmen. Der Deckel des Trichters kann gleichzeitig auch als Tablett unter dem Kaffeeauswurf verwendet werden, was ihn zum ersten Mehrzweckdeckel macht, den ich je gesehen habe.


Der Mahlgrad-Einstellring ist von zwei Seiten des Gehäuses erreichbar, sodass der/die Barista die Mühle entweder links oder rechts neben der Kaffeemaschine platzieren kann, und er ist ebenfalls sehr elegant im Design. Keine störenden Aufkleber oder großen Designs trüben das visuelle Erlebnis.


Das auffälligste und für Rancilio sehr neue Merkmal ist das große Touchscreen-Display, das sich in der vorderen Mitte der Mühle befindet. Es hat große Symbole darauf, die leicht zu tippen sind. Ich werde die verschiedenen Einstellungen später erklären.


Unter dem Display befindet sich die Ausgabe für das Kaffeemehl und eine höhenverstellbare, rutschfeste und abnehmbare Siebträgerauflage. Ich bin ein absoluter Fan der rutschfesten Beschichtung, da es eine der ersten Mühlen ist, die ich hatte, die den Siebträger nicht zerkratzt und ein handfreies Mahlen ermöglicht, was mir sogar zu Hause professionelle Coffeeshop-Atmosphäre verleiht.


Die Mühle selbst ist die perfekte Design-Ergänzung für das Rancilio Silvia-Sortiment oder jede Heim-Espressomaschine und ein Muss für designorientierte Heimbaristas, die eine professionelle Ausrüstung suchen.


Weitere Merkmale


Die Kombination aus präzisen 58-mm-Flachmahlwerken und einem mikrometrischen Einstellring macht es einfach, sowohl Espresso- als auch Filterkaffee-Mahlgrade zu erreichen.

Als ich die Mühle mit einem kleinen Schalter an der Seite einschaltete und Kaffee in den Bohnenbehälter gab, war ich sehr erstaunt über die Geräuschkulisse, die diese Mühle erzeugt. Weil es fast keine gibt! Diese Mühle ist so leise und hat dennoch einen sehr starken Motor.

Sie ist etwa 1,5 Sekunden schneller, eine 18-g-Dosis mit einer feinen Mahlgröße zu mahlen, was einem 27-Sekunden-Shot mit 39 g entspricht, verglichen zu einer der führenden Heimmühlen eines deutschen Unternehmens auf dem Markt.


Also kleiner, schneller und leiser!


Programmierung


Als ich die Mühle zum ersten Mal einschaltete, befand sie sich in einem Ausgabemodus, der über die Tastatur aktiviert wurde. Das heißt, Sie können Ihren Siebträger einsetzen und auf der rutschfesten Ablage lassen und dann entweder das Symbol für eine einzelne Espressotasse, das Symbol für die doppelte Tasse oder ein Pause-Symbol drücken. Verwenden Sie den Touchscreen, um mit dem Mahlen zu beginnen, indem Sie auf die Voreinstellungen für Einzel- oder Doppeldosis tippen, oder mahlen Sie kontinuierlich, indem Sie auf die Schaltfläche „Kontinuierlich“ tippen.


Wenn Sie im Tastenfeldmodus auf die Schaltfläche „Kontinuierlich“ tippen, wird Ihre Dosis angehalten. Tippen Sie erneut auf dieselbe Schaltfläche, um fortzufahren.


Um eine Ausgabezeit einzustellen, drücken Sie die gewünschte Dosiertaste länger, bis sie blinkt. Es erscheint ein Plus- und ein Minus-Symbol und Sie können die Ausgabezeit einstellen. Ich brauche derzeit 10 Sekunden bei einem doppelten Espresso, um 18 g zu mahlen, aber das ist nur mit meinem aktuellen Kaffee.


Um Ihre Dosis richtig einzustellen, verwenden Sie bitte eine Waage.


Sie können den Dispensiermodus auch in 'Aktivierung durch Siebträger' umschalten. Dazu müssen Sie nur die Continuous-Taste und eine der Dosiertasten (Einzel- oder Doppeltasse) gedrückt halten, bis beide Symbole 3 Mal blinken.

Jetzt können Sie den Siebträger einsetzen, um mit dem Mahlen zu beginnen. Tippen Sie auf das Display um Voreinstellungen für Einzel- oder Doppeldosis auszuwählen, oder tippen Sie auf die Schaltfläche „Kontinuierlich“, um kontinuierliches Mahlen auszuwählen. Leider erscheinen die Einzel- und Doppeldosis-Symbole nicht auf diesem Startbildschirm, sodass Sie nur dort tippen müssen, wo sich die Symbole normalerweise befinden würden, und sie erscheinen, sobald Sie darauf getippt haben.


Halten Sie die Dosistaste gedrückt, die Sie bearbeiten möchten. Verwenden Sie die Tasten + und -, um die Dosierungszeit einzustellen.

Durch Entfernen des Siebträgers (so dass der Knopf nicht gedrückt wird) wird die Dosis angehalten. Setzen Sie den Siebträger wieder ein, um fortzufahren.


Ich brauchte gute 15 Minuten, um alle verschiedenen Einstellungen auszuprobieren, aber sobald ich verstanden hatte, wie ich in jeden Modus gelange, wurde alles ganz einfach.

Für den Hausgebrauch ist meine Lieblingseinstellung die Aktivierung per Tastatur, da Sie den Siebträger in die rutschfeste Ablage legen und sich organisieren können, bevor Sie mahlen müssen.


Reinigung/ Wartung


Der Trichter kann zu Reinigungszwecken ganz einfach abgenommen und mit Wasser und Seife gewaschen werden. Das Mahlwerk selbst kann mit einer Bürste oder einem Staubsauger gereinigt werden, aber bitte ohne dass Flüssigkeiten das Mahlwerk berühren. Einmal im Monat verwende ich Reinigungstabletten, speziell für die Mühlenreinigung der Firma Urnex. Das Produkt heißt Grindz und es sind glutenfreie Getreidetabletten, die extrem ölabsorbierend sind.


Das Display zeigt auch die Wartungsintervalle an, sodass Sie wissen, wann die Mahlscheiben ausgetauscht werden müssen.


Mahlen für Filterkaffee


Da diese Mühle damit wirbt, auch für Filterkaffee geeignet zu sein, wollte ich sie unbedingt ausprobieren!


Ich habe die Mahlgradeinstellungen auf eine sehr grobe Einstellung gestellt. Ich würde empfehlen, den Mahlgrad einzustellen, während die Mühle mahlt. Der Mahlgrad ist sichtbar gröber geworden und für Filterkaffeezubereitungen brauchbar und das war ehrlich gesagt das Letzte, was mich absolut überzeugt hat!









Fazit


Ein kleiner, leiser, schneller und sehr schnittiger Grinder, der alles macht, was ich von ihm will. Mit dieser Mühle ist es Rancilio gelungen, ein Produkt auf den Markt zu bringen, das nicht nur sehr funktional und hübsch, sondern auch äußerst professionell und einfach zu bedienen ist.


Ich kann es nur empfehlen. Ich habe eine Kurzanleitung und einige Statistiken für weitere Informationen beigefügt.


Bei Fragen kannst du mir gerne eine Nachricht schreiben!









118 views0 comments

Recent Posts

See All
bottom of page